Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Kartsport

DKM-Kalender 2017: Saisonfinale in Italien

Die Termine der Deutschen Kart-Meisterschaft 2017 stehen fest. Erneut umfasst die höchste deutsche Kartrennserie fünf Rennwochenenden mit jeweils zwei Wertungsläufen. Dabei machen die vier Prädikatsserien zum ersten Mal Station auf dem 1.200 Meter langen South Garda Circuit in Lonato (Italien).

Der Startschuss in das Jahr 2017 fällt im bayerischen Ampfing. Vom 5. – 7. Mai kämpfen die Fahrer auf dem Schweppermannring um die ersten Meisterschaftspunkte. Nur drei Wochen (26. – 28. Mai) später geht es schon in die zweite Runde. Dann gastiert der Tross auf dem Erftlandring in Kerpen.
Zur Saisonhalbzeit könnte es der Hunsrückring/Hahn zurück in den Rennkalender schaffen. Zuletzt war die DKM im Jahr 2013 auf dem Kurs in Rheinland-Pfalz zu Gast. Sollten die aktuellen Bestrebungen zum Verkauf der Strecke jedoch nicht zum Erfolg führen, kommt es vom 7. – 9. Juli in der Motorsport Arena Oschersleben zum großen Kräftemesse.

Die zweite Jahreshälfte hält dann gleich mehrere Highlights bereit. Ende August (25. – 27. August) gastiert die Rennserie des DMSB im Prokart Raceland Wackersdorf und bietet zwei Wochen vor der Schaltkart-Weltmeisterschaft an gleicher Stelle eine perfekte Gelegenheit zur Rennvorbereitung.
Zum großen Saisonfinale gibt es eine Premiere. Vom 20. – 22. Oktober geht es auf dem South Garda Circuit im italienischen Lonato um die Meistertitel in den vier Prädikaten DKM, DJKM, DSKM und DSKC. Der Kurs direkt am Gardasee gelegen wurde zu Beginn des Jahres umgebaut und verfügt über eine Streckenlänge von 1.200 Metern.

Weitere Informationen: www.kart-dm.de

Termine DKM 2017
05. – 07. Mai 2017 – Ampfing
26. – 28. Mai 2017 – Kerpen
07. – 09. Juli 2017 – Hahn oder Oschersleben
25. – 27. August 2017 – Wackersdorf
20. – 22. Oktober 2017 – Lonato (ITA)

Zurück