Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Motorsport

DMSB-Präsidiumssitzung: FA-Vorsitzende offiziell im Amt bestätigt

Das DMSB-Präsidium kam Ende November zu seiner letzten Sitzung des Jahres 2017 zusammen. Bei dem Meeting in der DMSB-Geschäftsstelle wurden unter anderem die Fachausschussvorsitzenden offiziell im Amt bestätigt, die zuvor in den jeweiligen konstituierenden Sitzungen von den stimmberechtigten Mitgliedern gewählt wurden.

Des Weiteren gab das DMSB-Präsidium grünes Licht für eine Weltpremiere: Die Deutsche Elektro-Kart-Meisterschaft (DEKM) wird in der kommenden Saison als weltweit erste rein elektrische Kart-Meisterschaft in Deutschland ausgetragen. Auch wurde dem Antrag zugestimmt, die bisherige DMSB-Historic-Meisterschaft (Level 2) in der Saison 2018 als Deutsche Historic-Meisterschaft (Level 1) auszutragen.

Zwei neue Motorradlizenzen ab 2018
Darüber hinaus stand auch ein Bericht zu den „Lizenzen 2018“ auf der Tagesordnung. So wird es im Motorradsport zwei neue Lizenzen geben.
Die neue B-Lizenz Restricted berechtigt ausschließlich zur Teilnahme als Fahrer / Beifahrer an Rundstrecken- und Langstrecken-Veranstaltungen mit modernen Motorrädern (moderner Straßensport auf Rundstrecke und Langstrecke) und ist auf bestimmte Serien (z. B. DRC / DLC) bzw. Markenpokale beschränkt. Sie wird an Fahrer ab 13 Jahren (Stichtagsregelung) ausgegeben, die erfolgreich einen DMSB-Lizenzlehrgang absolviert haben oder mindestens drei Mal bei Straßenrennen mit C-Lizenz (DSZ), J-Lizenz oder einer höheren DMSB-Lizenzstufe gewertet wurden.
Darüber hinaus wurde zusätzlich die „DMSB-Lizenz C-Plus“ für Clubsport- und DMSB-genehmigte nationale Motorradsport-Veranstaltungen im Ausland eingeführt.

Zurück