Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Dragster Drag Bikes

Premiere für den DMSB-Drag-Racing-Pokal

Novum im deutschen Dragstersport: In diesem Jahr wird zum ersten Mal der DMSB-Drag-Racing-Pokal ausgetragen. Punkte für das neue Prädikat werden in den drei Automobilklassen „Junior Dragster“, „Pro E.T.“ und „Super Gas“ sowie den Motorradkategorien „Junior Drag Bike“ und „E.T.-Bike“ vergeben. Auf dem Kalender stehen 2017 drei Veranstaltungen.

Auftakt ist vom 14. bis 16. Juli auf dem Jade-Weser-Airport im niedersächsischen Sande-Mariensiel. Auf dem ehemaligen Flugplatz Wilhelmshaven-Mariensiel geht es für die Fahrer in Friesland darum, aus dem Stand in möglichst kurzer Zeit die Viertelmeile (402,34 Meter) zu bewältigen. Anschließend gehen die Beschleunigungsspezialisten im Rahmen der spektakulären NitrOlympX in Hockenheim (18. – 20. August) an den Start. Beim Finale des DMSB-Drag-Racing-Pokals im niederländischen Drachten werden schließlich die Pokalsieger in den fünf Klassen „Junior Dragster“, „Pro E.T.“, „Super Gas“, „Junior Drag Bike“ und „E.T.-Bike“ gekürt.

Der DMSB hat die Prädikatsbestimmungen für den DMSB-Drag-Racing-Pokal 2017 auf www.dmsb.de sowohl im Bereich „Infos für Aktive“ > Automobilsport > Dragster als auch unter „Infos für Aktive“ > Motorradsport > Dragster veröffentlicht.


Termine
DMSB-Drag-Racing-Pokal

14. – 16.07.2017 Jade Race, Mariensiel
18. – 20.08.2017 NitrOlympX Hockenheim
25. – 27.08.2017 Dragrace, Drachten (NED)

Zurück