Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Automobilsport

Zulassungsliste für (Lithium-) Batterien im Automobilsport

Ab dem 1. Juli 2017 dürfen im Automobilsport nur noch Lithium-Metall- und Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden, die beim DMSB registriert wurden. Zugelassene Batterien müssen mit dem Label „DMSB-registered Lithium Ion battery“ inkl. der entsprechenden Registrierungsnummer versehen sein. Gleichzeitig werden diese Batterien in einer offiziellen Liste des DMSB eingetragen und veröffentlicht. Diese steht ab sofort unter dem folgenden

> Direktlink

zur Verfügung. Die jeweils aktuellste Version der Liste ist auf der DMSB-Homepage unter Infos für Aktive > Automobilsport > Technische Dokumente > Homologationen zu finden.

Hersteller von Batterien oder deren Generalimporteure (mit Genehmigung des Batterieherstellers) können den Antrag zur Aufnahme in die Liste bei der DMSB-Geschäftsstelle stellen (E-Mail: cihm@dmsb.de).

Zurück