Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Straßensport

Deutsche Historische Motorradmeister gekürt

Im Rahmen der Saisonabschlussfeier der DHM (Deutsche Historische Motorradmeisterschaft) wurden auch die Meister der Saison 2019 gekürt. Ihre wohlverdienten Pokale erhielten dabei nicht nur die Solo- und Gespann-Meister. Auch die Klassensieger und -Platzierten wurden im Rahmen des Events am letzten Oktober-Wochenende im hessischen Schotten gefeiert.

Besonderen Applaus erhielten natürlich die erfolgreichsten Teilnehmer der Saison. Bei den Gespannen waren es Ulrich Seubert, der den Titel des Deutschen Historischen Motorrad-Gespannmeisters Fahrer einfuhr. Als Deutscher Historischer Motorrad-Gespannmeister Beifahrer wurde Germar Seubert geehrt. Bei den Solopiloten war Mike Nagel der Erfolgreichste. Er wurde in Schotten zum Deutschen Historischen Motorrad-Meister 2019  gekürt.

Zu den besonderen Höhepunkten des Abends gehört auch Verleihung der Damenpokale. Hier belegten Jutta Schumacher (Erstplatzierte), Michelle Mahler (2.) und Doris Grün (3.) die vordersten Plätze. Vergeben wurde außerdem der Fairplay-Pokal. Er ging an Siegfried Dittmer für die Soloklassen sowie Fritz Erich und Uwe Scherer bei den Gespanne.

Zurück