Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Dragster Drag Bikes

DMSB-Drag-Racing-Pokal für Breitensportler startet 2018

Der DMSB lädt Breitensportler im Dragsterbereich zum diesjährigen Pokal-Championat ein. Vier Veranstaltungen sind für den DMSB-Drag-Racing-Pokal vorgesehen, den Auftakt feiert das Prädikat bei den Speeddays Alkersleben (7. bis 10. Juni 2018). Ausgeschrieben ist im Automobilbereich neben den Wettbewerben für Junior Dragster, Pro E. T. und Super Gas seit dieser Saison auch die Klasse Public Race. In ihr dürfen auch Fahrer von Straßenfahrzeugen zum Beschleunigungsrennen antreten und damit echte Drag-Racing-Luft schnuppern.

Auch im Motorradbereich werden im DMSB-Drag-Racing-Pokal zwei Wettbewerbe ausgefahren, die für die Klassen Junior Drag Bike und E. T. Bike ausgeschrieben sind. Die Meisterschaftsbestimmungen sind auf der DMSB-Homepage unter dem folgenden Link verfügbar:

> Direktlink zur Automobil-Drag-Racing-Seite des DMSB
> Direktlink zur Motorrad-Drag-Racing-Seite des DMSB

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des DMSB-Drag-Racing-Pokals ist denkbar einfach. Denn auch wer keine Fahrerlizenz hat, kann mit einer DMSB-Startzulassung (DSZ) bei den Veranstaltungen dabei sein und die ersten Schritte im Motorsport machen. Punktberechtigt im DMSB-Drag-Racing-Pokal sind allerdings nur Teilnehmer, die im Besitz der Nationalen Lizenz Stufe B oder einer höherwertigen DMSB-Fahrerlizenz sind (in der Klasse Junior Drag Bike gilt analog, dass mindestens die J-Lizenz des DMSB vorhanden sein muss). Die Punktewertung und weitere wichtige Rahmendaten zum neuen DMSB-Prädikat sind auf der DMSB-Homepage www.dmsb.de verfügbar.

Terminkalender DMSB-Drag-Racing-Pokal*

07. – 10. Juni 2018    Speeddays Alkersleben
13. – 15. Juli 2018    DMV Jade Race Sande – Mariensiel
27. – 29. Juli 2018    Dragrace Drachten (Niederlande)
17. – 19. August 2018    Nitrolympix 2018 Hockenheim (DMSB-Prädikate: Junior Dragster, Pro E.T., Super Gas)

*): Termine Stand April 2018, Änderungen vorbehalten.

Zurück