Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Automobilsport

DMSB SimRacing Championship 2020: Jetzt einschreiben!

Mit dem Start der Hotlap-Qualifikation ist die DMSB SimRacing Championship offiziell in ihre erste Saison gestartet. Noch bis zum 09. Juli haben alle interessierten SimRacer die Möglichkeit, sich mit einer schnellen Rundenzeit für die Shootout-Rennen und die sechs Meisterschaftsläufe zu qualifizieren.

Die Teilnahme an der kostenfreien Hotlap-Qualifikation auf dem traditionsreichen Rundkurs im niederländischen Zandvoort steht allen interessierten Fahrerinnen und Fahrern offen. Eine Lizenz ist nicht notwendig. Um allen Teilnehmern eine freie Strecke zu ermöglichen, sind die Hotlap-Qualifikationsserver 24 Stunden am Tag geöffnet. Die 90 SimRacer, die bis zum 09. Juli die schnellsten Rundenzeiten auf den Servern setzen konnten, werden am 11. Juli im englischen Brands Hatch um die Startplätze bei den offiziellen Meisterschaftsläufen kämpfen.

Die Livestreams aller Meisterschaftsläufe werden im TV-Studio am Nürburgring produziert. Neben der Übertragung der Rennen wird es eine umfangreiche Vorberichterstattung mit Gästen und Interviews geben, die Moderation übernehmen Patrick Simon und Laura Luft.

Die Einschreibung zur kostenfreien Hotlap-Qualifikation ist noch bis zum 09. Juli im Teambereich auf der offiziellen Homepage der DSRC unter www.simracing-championship.de möglich.

E-Learning für DMSB-Jahreslizenzinhaber kostenfrei
Ab den Shootout-Rennen müssen alle Teilnehmer im Besitz einer gültigen SimRacing-Jahreslizenz sein, die inkl. E-Learning-Kurs aktuell für vergünstige 28€ auf der Lizenznehmerplattform meinDMSB beantragt werden kann. Alle Inhaber einer DMSB-Automobil- oder -Motorradsport-Jahreslizenz (ab Lizenzstufe Nat. C) können das E-Learning der SimRacing-Lizenz kostenfrei absolvieren. Nach dem Login über mein.dmsb.de mit den persönlichen Zugangsdaten können alle Lizenzinhaber über den Menüpunkt „SimRacing Lizenz bestellen / E-Learning“ ihren Zugang zum kostenfreien E-Learning beantragen. Der Kauf der SimRacing-Lizenz, die für die Teilnahme am Shootout und den Meisterschaftsläufen der DSRC obligatorisch ist, ist erst nach der erfolgreichen Absolvierung des E-Learning-Kurses freigeschaltet.

Termine
Qualifikation
bis 09. Juli 2020 –Zandvoort (Hotlap-Qualifikation)
11. Juli 2020 –Brands Hatch (Shootout)

Meisterschaftsläufe (vorläufig)
22. August 2020 – Imola
29. August 2020 – Silverstone
05. September 2020 – Nürburgring
26. September 2020 – Zolder
10. Oktober 2020 – Spa-Francorchamps
24. Oktober 2020 – Nürburgring

Über die DMSB SimRacing Championship (DSRC)
Die DMSB SimRacing Championship ist die erste deutsche SimRacing-Meisterschaft mit offiziellem Prädikat des Deutschen Motor Sport Bundes. Alle DSRC-Events werden auf der Simulationsplattform iRacing ausgefahren, dabei finden Fahrzeuge der internationalen GT3-Kategorie Verwendung.

Zum Saisonende wird neben Geld- und Sachpreisen auch der Titel „Deutscher SimRacing Meister 2020“ verliehen. Die Nürburgring eSports GmbH & Co KG übernimmt als Promotor die Durchführung des Prädikats.

Zurück