Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Kartsport

DMSB-Stand auf der Kartmesse stark frequentiert

Der DMSB ist schon seit vielen Jahren bei der Kartmesse IKA Kart 2000 in Offenbach mit seinen Dienstleistungen vertreten. Auch in diesem Jahr war der Stand permanent bevölkert, hatten die DMSB-Mitarbeiter dort alle Hände voll zu tun. Die Online-Lizenzbeantragung und Fragen rund um die Neuerungen im Kartsport standen im Mittelpunkt des Interesses der Standbesucher.

Die Sicherheitsarbeit des DMSB im Nachwuchsbereit hat weltweit Modellcharakter. So wundert es auch nicht, dass der Dachverband der deutschen Motorsportler auf der Kart-Messe in Offenbach mit einer Sicherheitslenkung das Interesse der Kart-Familie weckte. Ein ausgeklügeltes System, bestehend aus Deformationselement und Auslöselager, soll die Verletzungsgefahr beim Frontalaufprall entscheidend verringern. DMSB-Experte Michael Günther freute sich über das rege Interesse gerade von Eltern an diesem Sicherheitsbauteil, das sich bei den Bambini längst bewährt hat und inzwischen auch für Junioren sowie Senioren zur Serienreife entwickelt worden ist. Hier steht eine Homologation unmittelbar bevor.

Für das große Feld der Hobbyfahrer gibt es unter nahezu gleichen Bedingungen ein großes Betätigungsfeld bei den zahlreichen Clubserien. Die Fahrer gehen ab 2012 mit einer einheitlichen DMSB-Lizenz an den Start. Als bewährte Spitzenprädikate schreibt der DMSB in diesem Jahr neben der DKM (Deutsche Kart-Meisterschaft) als Top-Prädikat und auch die Begleitserien Deutsche Jugend Kart Meisterschaft (DJKM) und die Deutsche Schalt Kart Meisterschaft (DSKM) aus.

Weitere Informationen: www.kart-dm.de

Zurück