Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Motorsport Automobilsport Motorradsport

DMSB trauert um Michael Steiner

Der ehemalige DMSB-Generalsekretär und Leiter Motorradsport Michael Steiner ist Ende August im Alter von 59 Jahren verstorben. Der gebürtige Ostwestfale war von 2001 bis 2013 in verschiedenen Funktionen für den DMSB tätig. Michael Steiner, der selbst leidenschaftlich Motorrad fuhr, war zunächst als Koordinator für Straßenrennsport und Technik zuständig. Dann übernahm er im Jahr 2004 die Leitung der Abteilung Motorradsport und wurde 2007 zu einem der beiden Generalsekretäre des DMSB. Einer der Schwerpunkte seiner Arbeit war unter anderem die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (IDM), zu deren Aufbau und Fortentwicklung er maßgeblich beitrug.

Zurück