Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Academy-News intern Motorsport

Erfolgreiche Ausbildung von DMSB-Hygienebeauftragten

Die DMSB Academy bildete in der vorletzten Juliwoche die ersten DMSB-Hygienebeauftragten aus. 22 Vertreterinnen und Vertreter von DMSB-Prädikatsveranstaltungen nahmen an der Online-Schulung teil und erwarben ihre offizielle DMSB-Lizenz, die sie gegenüber Behörden und Teilnehmern als geschulten Offiziellen auszeichnet.

Während der Corona-Pandemie sind viele Veranstalter durch ihre zuständige Behörde verpflichtet, einen Hygienebeauftragen für ihr Event zu benennen. DMSB-Hygienebeauftragte übernehmen im Rahmen von Motorsportveranstaltungen eine wichtige Schlüsselposition. Sie sind als Experte von Anfang an in alle Abläufe der Organisation eingebunden. Neben der Unterstützung bei der Erstellung eines Hygienekonzeptes sind die DMSB-Hygienebeauftragten Ansprechpartner für Behörden und sorgen für die Umsetzung und Überwachung der Hygienemaßnahmen am Veranstaltungstag.

Die Ausbildung der DMSB Academy vermittelt dabei die besonderen Anforderungen, die neben den allgemeinen Hygieneregeln für die Umsetzung der behördlichen Auflagen bei Motorsportveranstaltungen zu beachten sind. Nach der erfolgreichen Ausbildung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Ausbildungsnachweis eine offizielle DMSB-Lizenz.

Zweite Ausbildung von DMSB-Hygienebeauftragten im September
Aufgrund des großen Zuspruchs findet die nächste Ausbildung von DMSB-Hygienebeauftragten bereits Anfang September statt und ist für alle Interessierten offen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung ab sofort über mein.dmsb.de möglich.

Termin: 01. September 2020
Uhrzeit: 17-19 Uhr
Kosten: 25,99 € (inkl. MwSt.)

Zurück