Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Rallycross

DRX-Kommission eingesetzt

Um zukünftig flexibler auf alle sportlichen, technischen und wirtschaftlichen Belange der Deutschen Rallycross Meisterschaft (DRX) eingehen zu können, hat das Präsidium des DMSB in seiner Sitzung im Rahmen des DMSB-Kongresses in Fulda ein neues Gremium eingesetzt. Die DRX-Kommission wird sich ab sofort mit allen Themen rund um das höchste deutsche Rallycross-Prädikat befassen.

Neben Vertretern des DMSB und der DRX werden auch Veranstalter- und Fahrervertreter in der neuen Kommission mitarbeiten. Zielstellung des neuen Gremiums ist es, die Interessen von DMSB, des Promoters, sowie Fahrern, Teams und Veranstaltern zu koordinieren. Darüber hinaus wird sich die Kommission auch mit den Rahmenbedingungen, sowie sportlichen und technischen Reglements der DRX auseinandersetzen.

Zurück