Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Academy-News intern

Erweiterter Einsatz der E-Learning-Plattform

Die DMSB Academy setzt seit Ende 2013 erfolgreich eine E-Learning-Plattform zur Schulung der eigenen Referenten sowie der Teilnehmer ein. Nun stellt die „Universität für Motorsportler“ des DMSB dieses innovative Tool auch anderen Anbietern für ihre Bildungsangebote zur Verfügung.

So sollen etwa die Lehrgangsanbieter von Fahrerlizenzkursen für Rundstrecke und Rallye, die Organisatoren von Fahrerlehrgängen für die DMSB-Permit-Nordschleife (DPN) oder auch Landesmotorsport-Fachverbände (LFMV) und ADAC Regionalclubs im Rahmen der Traineraus- und -weiterbildung die innovative E-Learning-Plattform einsetzen können.

Die DMSB Academy bietet das Web 2.0-gestützte Lehr-Lernportal allen Interessierten als „Basic“-Standardlösung oder als Rundum-sorglos-Paket „Advanced“ für die komplexeren Anforderungen des Blended Learning an. Beide Pakete werden von der DMSB Academy in einer optisch neutralen Version angeboten. Optional und auf Nachfrage können zudem ein eigenes Design oder gar eine eigene Domain mit eigenem Design genutzt werden.

Mit dem Basic-Paket können Anbieter ein zentrales Element der E-Learning-Plattform auswählen. Beispielsweise kann den Teilnehmern ein Fragenkatalog mit anschließendem Multiple-Choice-Test zur Erfolgskontrolle vor Kursbeginn bereitgestellt werden, um bis zum Kursstart alle auf einen einheitlichen Wissensstand zu bringen. Oder es kann eine Filmsequenz – etwa eine Rennsituation – eingestellt werden, die die einzelnen Teilnehmer dann bereits zu Hause sehen, analysieren und schriftlich bewerten können.

Die komplette Palette des Blended Learning bietet das Advanced-Paket. Mit ihm stehen Lehrgangsanbietern alle Möglichkeiten der Ergänzung von Präsenzveranstaltungen durch Online-Lernangebote uneingeschränkt zur Verfügung. Dabei können die Teilnehmer auch im Nachgang einer Präsenzveranstaltung betreut, Unterrichtsmaterialien eingestellt und Lernprozesse vertieft werden.

Als Ansprechpartnerin steht Dr. Julia Walter, Abteilungsleiterin Jugend & Bildung, unter Telefon 069 633007-41 oder E-Mail jwalter@dmsb-academy.de zur Verfügung.

Zurück