Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Automobilsport

FIA-Förderung für körperbehinderte Fahrer

Die FIA Disability and Accessibility Commission bietet für alle Fahrer mit Körperbehinderung Unterstützung in Form von kostenfreiem Sicherheitsequipment an. Zugang zur Förderung haben alle körperbehinderten Fahrer, die an mindestens fünf DMSB-genehmigten Veranstaltungen im Jahr teilnehmen.

Ziel des Förderprogramms ist es, die Hürden zur Teilnahme an Motorsportveranstaltungen weiter abzubauen, ohne Kompromisse bei der Sicherheit der Teilnehmer einzugehen. Die FIA stellt dafür FIA-homologierte Schutzbekleidung (Overall, Schuhe, Handschuhe, Unterwäsche & Kopfhaube), Feuerlöschsysteme und Sicherheitstanks kostenfrei zur Verfügung.

Berechtigte Personen können ihren Antrag bis zum 30. November 2020 über den DMSB einreichen. Für weitere Fragen steht Ihnen Jana Haböck unter jhaboeck@dmsb.de gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen auf www.fia.com

Zurück