Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Motorsport

Mitgliederversammlung verabschiedet DMSB-Leitbild

Im Rahmen der Ordentlichen Mitgliederversammlung des DMSB am 6. April in Frankfurt haben die Delegierten das neue Leitbild für den Deutschen Motor Sport Bund verabschiedet. Es ist eine wichtige Orientierungshilfe für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des DMSB.

Darin definiert der DMSB seine Rolle als Dach einer modernen, starken Motorsportgemeinschaft, die den Motorsport fördert und insbesondere die Interessen von Sportlern und ehrenamtlichen Helfern gegenüber staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen vertritt. Außerdem formuliert das Leitbild die Werte, für die sich Motorsportler im Rahmen ihres sportlichen Engagements einsetzen. Dazu gehören Fairness, Respekt und Toleranz ebenso wie gegenseitige Wertschätzung und Loyalität.

Hier der komplette Text:

Der DMSB bildet das Dach einer modernen starken Motorsportgemeinschaft. Als deutscher Spitzenverband sind wir Förderer des Motorsports und begreifen uns als kompetenter Interessensvertreter von Sportlern, ehrenamtlich Engagierten und Motorsportinteressierten gegenüber Gesetzgeber und Gesellschaft sowie anderen Organisationen auf nationaler und internationaler Ebene.

Wir transportieren unsere Leidenschaft für Motorsport und setzen uns für hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards ein. Dafür erarbeiten wir verlässliche Regelwerke und Richtlinien auf Basis unserer Erfahrungen – und schaffen die bestmöglichen Rahmenbedingungen für die Entwicklung jedes Einzelnen sowie ein attraktives Wettbewerbsumfeld im Jugend-, Breiten- und Leistungssport.

Wir verstehen uns als Botschafter für Fairness, Respekt und Toleranz und setzen bei unserer Arbeit auf Neutralität und Transparenz. Dabei schaffen wir die Strukturen für einen Wissensaustausch in allen Bereichen als Voraussetzung für einen offenen Dialog zwischen unserem engagierten Ehren- und Hauptamt. Gegenseitige Wertschätzung und Loyalität sind die Basis unserer Zusammenarbeit.

Gemeinsam haben wir den Anspruch, motorsportspezifische Bedürfnisse und gesellschaftsrelevante Trends zu erkennen und uns weiterzuentwickeln. Wir stehen Innovationen offen gegenüber, arbeiten mit Experten aus Forschung und Entwicklung an nachhaltigen Lösungen für die Zukunft des Motorsports und geben Impulse für die Mobilität der Gesellschaft.


Der Entwurf des Leitbildes war auf den Regionalkonferenzen im Vorjahr auf breiter Front diskutiert und anschließend vom DMSB-Präsidium final formuliert worden. Aus dem Leitbild werden sich in Zukunft auf der strategischen Ebene die Zielsetzungen in den relevanten Handlungsfeldern des DMSB ergeben. Auf der operativen Ebene lassen sich kurzfristige Ziele und Vorgaben für individuelles Handeln ableiten. Es wird das Gesicht des DMSB nachhaltig prägen.

 

 

Zurück