Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

Foto: ADAC Motorsport

/ Straßensport

MotoGP: Sachsenring-Siegesserie von Marquez hält an

„Mr. Sachsenring“ Marc Marquez feiert auf Sachsenring seinen neunten Sieg in Serie und hat seit 2010 damit klassenübergreifend jedes Rennen auf der Strecke gewonnen. Zweiter beim Deutschland GP wurde Publikumsliebling Valentino Rossi, der sich vor Maverick Vinales durchsetzen konnte. Der kurzfristig in der MotoGP zum Einsatz gekommene Stefan Bradl fuhr bei seinem Comeback mit Platz 16 knapp an den Punkten vorbei.

Eine Klasse tiefer, in der Moto2, wurde Marcel Schrötter bei seinem Heimrennen Sechster, und verpasste seinen anvisierten Podestplatz am Sachsenring. Den Sieg holte sich Brad Binder (Südafrika) vor Joan Mir (Spanien) und Luca Marini (Italien). Vor 193.355 Besuchern am Wochenende schaffte es auch Philipp Öttl in der Moto3 in die Top Zehn und wurde Achter, nachdem er sich zwischenzeitlich bis auf Platz drei nach vorn gekämpft hatte. Wildcard-Starter Luca Grünwald kam als 20. ins Ziel. Über den Sieg jubelte der Spanier Jorge Martin. Als Zweiter wurde Marco Bezzecchi (Italien) abgewinkt. Auf den dritten Platz fuhr John McPhee aus Großbritannien.

ERGEBNISSE
MotoGP, Sachsenring

Moto2, Sachsenring

Moto3, Sachsenring


PUNKTE
Tabelle 2018 MotoGP World Championship

Tabelle 2018 Moto2 World Championship

Tabelle 2018 Moto3 World Championship


Weitere Informationen

www.motogp.com

www.fim-live.com > Sport > Circuit Racing > Grand Prix

Zurück