Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Motocross

MX-DM Open: Nächster Doppelerfolg für Meister Getteman

Halbzeit in der Deutschen Motocross-Meisterschaft Klasse Open: Beim vierten von acht Rennen in Vellahn in Mecklenburg-Vorpommern vergrößert Titelverteidiger Jens Getteman mit zwei Laufsiegen seinen Vorsprung in der Tabelle auf 15 Punkte aus.

Der 25-Jährige Kawasaki-Pilot ließ der Konkurrenz beim 37. Vellahner ADAC Motocross  nur im Zeittraining den Vortritt. Aber mit dem Fallen des Startgatters drehte der Belgier mächtig auf. Getteman überquerte die Ziellinie mit jeweils mit klarem Vorsprung. „Die Strecke ist richtig tricky, mit dem Mix aus Sand und hartem Untergrund sehr anspruchsvoll. Für mich ist das eine der schönsten innerhalb dieser Serie“, sagte Jens Getteman. Im ersten Lauf fuhr Mike Stender auf den zweiten Platz vor Stefan Ekerold. In Lauf zwei eroberte Bastian Boegh Damm Rang zwei. Dritter wurde Gianluca Ecca. Damit belegt der Fahrer des MSC Grevenbroich in der Meisterschaft den vierten Platz. Hinter Ecca erreichten in Vellahn die Piloten Ekerold und Stender auf den Positionen vier und fünf das Ziel.


ERGEBNISSE
Deutsche Motocross-Meisterschaft Klasse Open, Vellahn

PUNKTE
Tabelle Deutsche Motocross-Meisterschaft Open



Zurück