Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Rallye

Rallye-Saison 2020 nimmt Fahrt auf

Die Rallye-Saison in Deutschland nimmt weiter an Fahrt auf. Nachdem bereits Anfang August mit der ADAC Holsten Rallye und der ADAC Rallye Kempenich der DMSB-Rallye-Cup (DRC) nach der durch Corona bedingten Pause wieder starten konnte, steht nun auch der DMSB-Schotter-Rallye-Cup in den Startlöchern.

Am 12. September wird das in diesem Jahr erstmals ausgeschriebene DMSB-Prädikat bei der 15. ADMV Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg seine Premiere feiern. Insgesamt vier Veranstaltungen wird der DMSB-Schotter-Rallye-Cup 2020 nach aktuellem Planungsstand umfassen, mehr als 60 Fahrerinnen und Fahrer haben sich bereits eingeschrieben. Die einzelnen Läufe des DMSB-Schotter-Rallye-Cups werden überwiegend auf losem Untergrund ausgetragen. Damit stellt sich der Motorsport-Dachverband ab dieser Saison noch breiter im Rallyesport auf.

Ende November stehen dann die Endläufe der beiden DMSB-Rallye-Prädikate an. Dort treffen die schnellsten Teilnehmer der beiden Regionen des DMSB-Rallye-Cups aufeinander, eine Woche später findet das Finale des DMSB-Schotter-Rallye-Cups 2020 auf losem Untergrund statt.

Terminkalender DMSB-Schotter-Rallye-Cup 2020

12.09.2020
15. ADMV-Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg

26.09.2020
12. ADAC-Ostsee-Rallye

6.-7.11.2020
23. Int. ADMV-Lausitz-Rallye Boxberg

28.11.2020
Janinas 18. ADMV-Wedemark-Rallye

Zurück