Top
Infos für Aktive

Infosfür Aktive

/ Bahnsport

Tommy Kunert und Markus Eibl sind Deutsche Meister der Gespanne

Zwei Jahre lang mussten Tommy Kunert / Markus Eibl die Krone der Deutschen Meisterschaft der Gespanne Stefan Brandhofer / Daniel Eibl überlassen. Mit der DM in Bad Hersfeld am vergangenen Wochenende haben sie sich den Titel zurückerobert.

Zum elften Mal sicherten sich der 44-jährige Memminger und dessen 30-jähriger Beifahrer die Deutsche Meisterschaft. Nötig war dazu allerdings ein Stechen gegen Brandhofer, in dem Kunert all seine Routine ausspielte. „Wir haben ihn im Endlauf ausgetrickst, im Stechen hat es Tommy uns dann zurückgezahlt“, erklärte Brandhofer anerkennend auf dem Podest. Das Finale der vier punktbesten Gespanne musste zwei Mal gestartet werden, da Markus Venus / Markus Heiß im Gerangel der ersten Kurve gestürzt waren. Sportlich zum Rerun berechtigt, erteilte der Rennarzt dem Duo Venus / Heiß keine Freigabe mehr. Marco Hundsrucker / Nicole Balz genügte damit ein dritter Rang im Endlauf, um im Gesamtklassement auf das Podest zu kommen.

Ergebnis Deutsche Meisterschaft: 1. Tommy Kunert / Markus Eibl, 17 Punkte. 2. Stefan Brandhofer / Daniel Eibl, 17, 3. Marco Hundsrucker / Nicole Balz, 10. 4. Markus Venus / Markus Heiß, 9. 5. Markus Brandhofer / Corina Günthör, 8. 6. Oliver Wehrle / Peter Lehmann, 6. 7. Martin Brandl / Florian Niedermeier, 4. 8. Imanuel Schramm / Lydia Neuendorf, 3. 9. Florian Kreuzmayr / Christian Schädler, 2. 10. Waldemar Guggemos / Martin Eisenschink, 1. 11. Florian Klein / Sonja End, 1. 12. Arne Jasper / Thomas Jonscher, 0.

Zurück