Driftsport wird offizielle Motorsportdisziplin

Driftsport ist in den vergangenen Jahren immer populärerer geworden. Die Mischung aus Fahrdynamik, Können am Lenkrad und auch Show zieht nicht nur die „Quersteher“ an. Auch bei den Zuschauern kommt diese junge Sportart bestens an. Dieser Entwicklung hat das Präsidium des DMSB Rechnung getragen, und Driftsport als Automobilsport-Disziplin offiziell anerkannt. Damit ist der Weg frei, um der Sportart den Rahmen zu geben, der einen sportlich-fairen und sicheren Ablauf gewährleistet.

Interessierte Aktive finden auf der DMSB-Homepage ab sofort auch eine Seite für den Driftsport. (www.dmsb.de > Infos für Aktive > Automobilsport > Driftsport). Auf ihr sind ab sofort die sportlichen Bestimmungen und FAQs zu finden, weitere Informationen und Dokumente folgen. Für die interessierte Öffentlichkeit wurde außerdem eine Driftsport-Seite im Bereich „Alles über Motorsport“ neu angelegt. Sie informiert über die neue Disziplin.

Zurück