Neue Clubsport-Homepage online

Clubsport ist als Treffpunkt der Breitensportler eine der wichtigen Säulen des Motorsports. Aktuelle Informationen zum Clubsport sowie disziplinbezogenen Bestimmungen, die sogenannten „Grundausschreibungen“, stehen ab sofort auf der neuen Homepage www.clubsport-motorsport.de zur Verfügung.

Der DMSB hat die Verantwortung für den lizenzpflichtigen Clubsport in die Hände der DMSB-Mitgliedsverbände gelegt. Die Mitgliedsverbände sind zuständig für die Organisation, die Genehmigung, die Überwachung und Durchführung von Veranstaltungen im Clubsport-Bereich in Deutschland und erstellen eigenverantwortlich die jeweils disziplinbezogenen „Grundausschreibungen“. DMSB-Clubsport-Rahmenausschreibung und die Basis-Ausschreibung für Gleichmäßigkeitsprüfungen wurden vom DMSB als Grundlage für die disziplinbezogenen Reglements geschaffen. Weitere Grundausschreibungen werden nach ihrer Fertigstellung Schritt für Schritt auf der neuen Homepage veröffentlicht werden.

Zu den lizenzpflichtigen Clubsport-Veranstaltungen gehören etwa Gleichmäßigkeitsprüfungen, Slalom bis 1.000 m, Autocross, Rallyesprint (mit 1 WP) und Kartrennen. Zum lizenzfreien Breitensport zählen sämtliche Disziplinen, die weder Clubsport noch DMSB-geregelter Lizenzsport sind – also etwa Fahrerlehrgänge, Geländewagen-Trial, Geschicklichkeitsturniere, Kart-Slalom, Indoor-Kart, Orientierungs- und Bildersuchfahrten.

Zurück