Motorradsport-Lizenzen

Wer im organisierten Motorradsport als Fahrer bzw. Beifahrer oder Bewerber an den Start gehen möchte, benötigt dazu eine offizielle Lizenz. Neben der Startberechtigung bei nationalen oder internationalen Veranstaltungen profitieren die Fahrerinnen und Fahrer mit einer gültigen DMSB-Lizenz zusätzlich vom umfangreichen Versicherungsschutz des DMSB. Neben der klassischen Jahreslizenz kann auch eine Lizenz für eine einzelne Veranstaltung gelöst werden: die Race Card.

Über das DMSBnet können entsprechende Anträge für Fahrer-/Beifahrer- bzw. Bewerber-Lizenzen für den Motorradsport ganz einfach online gestellt werden. Antworten zu den häufigsten Fragen auf dem Weg zur Lizenz finden Sie in den FAQs Lizenzen. Detaillierte Informationen sowie Voraussetzungen zur Erteilung einer Lizenz und die unterschiedlichen Lizenzklassen liefern die aktuellen Lizenzbestimmungen für den Motorradsport, die Sie in den unten aufgeführten Dokumenten finden.

Alle Dokumente zu Motorrad-Lizenzen

Motorradsport - Lizenzbestimmungen 2023
Lizenzbestimmungen Motorradsport mit Stand vom 01. Dezember 2022
Motorradsport - Grafische Übersicht Lizenzbestimmungen 2023
Motorradsport - Lizenzbeantragung Medizinisches Beiblatt 2023
Die Tauglichkeit zur Teilnahme an Motorradsport-Wettbewerben ist durch eine medizinische Eignungsbestätigung auf dem DMSB-Fahrer-/Beifahrerlizenzantrag nachzuweisen. Das Beiblatt verbleibt zur Archivierung beim untersuchenden Arzt.
Motorradsport - Freigabegesuch/Rider´s Release 2023
Gültigkeit der FIM-Fahrerlizenzen "VALIDITY OF THE FIM RIDERS' LICENCES "
NADA Zusammenfassung Aenderungen WADA Verbotsliste 2023
Automobil- und Motorradsport - Preisliste Lizenzen und Zusatzversicherung 2023
Bewerberlizenzen im Motorradsport 2023
Liste der zurzeit ausgestellten Bewerberlizenzen des DMSB im Motorradsport.
Hinweis zur Beantragung von FIM- und FIME-Meisterschaftslizenzen
Automobil- und Motorradsport - Preisliste FIM und FIM Europe Lizenzen 202
Hinweis zur Beantragung von FIM- und FIME-Meisterschaftslizenzen