DMSB Academy

Allgemeines

In der DMSB Academy sind alle Bildungs- und Know-how-Dienstleistungen des DMSB zusammengefasst. Auch Ausbildungsgänge wie die Schulung von Sportwarten, Sportwarten der Streckensicherung und Instruktoren gehören zum Kursangebot der Academy. Sie ist damit eine „Universität für Motorsportler“, deren Aufgabe die Sicherung und Vereinheitlichung hoher Qualitätsstandards in der Ausbildung ist.

Die Homepage der DMSB Academy finden Sie unter www.dmsb-academy.de.

Wir freuen uns über Ihr Engagement!

Die DMSB Academy ist für die Aus- und Fortbildung der DMSB-Sportwarte zuständig. Auf www.dmsb-academy.de finden Sie alle wichtigen Informationen, Aus- und Fortbildungsangebote, eine Übersicht der Lizenzstufen im Motorrad- und Automobilsport sowie die jeweiligen Ansprechpartner, die Ihre Fragen gerne persönlich beantworten.

Alle Informationen, wie Sie Sportwart der Streckensicherung werden können, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Der Einstieg erfolgt mit der Ausbildung und Lizenzierung zum Sportwart der Streckensicherung. Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem SdS-Lehrgang erhalten Sie Ihre DMSB-Lizenz. Eine Übersicht der Lehrgangsanbieter finden Sie in den Dokumenten.

Nachdem Sie praktische Erfahrungen bei Einsätzen an der Strecke gesammelt haben, können Sie über weitere Ausbildungsstufen die Lizenz zum Streckenpostenleiter oder Abschnittsleiter bzw. Wertungsprüfungsleiter bei Rallyes erlangen.

Für Ihre persönliche DMSB-Lizenzbeantragung nutzen Sie bitte das Lizenznehmerportal meinDMSB.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, finden Sie dort auch die Möglichkeit zur Neuanmeldung.

Unter "Sportwartlizenz beantragen" haben Sie die Möglichkeit, Ihre D-Lizenz, Clubsport-Lizenzen/C-Lizenz, Instruktor-Lizenz sowie alle qualifikationsfreien Lizenzen zu beantragen.

Alles Wissenswerte rund um Ihre DMSB-Lizenz finden Sie auf www.dmsb-academy.de.

Die D-Lizenz, die Instruktor-Lizenz und alle qualifikationsfreien Lizenzen haben eine Gültigkeit von einem Jahr.

Clubsport-Lizenzen/C-Lizenzen haben eine Gültigkeit von drei Jahren.

Ihre Sportwartlizenz, die Sie nach Besuch eines Seminars erhalten, ist drei Jahre gültig. Nach Ablauf der Gültigkeit können Sie sich wieder zu einem Seminar anmelden und die Gültigkeit Ihrer Lizenz um weitere 3 Jahre verlängern.

Den aktuellen Schulungskalender mit den für Sie vorgesehenen Schulungsangeboten finden Sie hier.

Außerdem haben Sie Möglichkeit, nach der Anmeldung auf meinDMSB den Schulungskalender einzusehen und sich direkt online bei Seminaren anzumelden. 

Ihre Sportwartlizenz wird in der Regel drei Tage nach der Bestellung gedruckt und in den Postversand gegeben.

Wenn Sie sich zu einem Seminar angemeldet haben, erhalten Sie Ihre Lizenz direkt vor Ort am Ende des Seminars.

Den aktuellen Schulungskalender mit den für Sie vorgesehenen Schulungsangeboten finden Sie hier.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, nach der Anmeldung auf meinDMSB den Schulungskalender einzusehen und sich direkt online beim Seminar anzumelden. 

Die Ausbildungsrichtlinien finden Sie in der jeweiligen Disziplin unter dem Reiter "Dokumente".

Die Ausbildungsrichtlinien für die Sportwarte der Streckensicherung und für die Rettungskräfte stehen Ihnen ebenfalls unter dem Reiter "Dokumente" zur Verfügung.

Seminare

Seminaranmeldung

Auf meinDMSB haben Sie die Möglichkeit, nach der Anmeldung unter "Bildungsangebote buchen" den Schulungskalender einzusehen und sich direkt online bei einem Seminar anzumelden. 

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, finden Sie dort auch die Möglichkeit zur Neuanmeldung.

Nein, die Anmeldung erfolgt immer personenbezogen.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten für meinDMSB haben, finden Sie dort auch die Möglichkeit zur Neuanmeldung.

Den aktuellen Schulungskalender finden Sie hier.

Für Seminare im Herbst ist eine Anmeldung spätestens ab dem 15. September möglich.

Für die Seminare im Frühjahr beginnt die Anmeldephase spätestens mit dem 30. November des Vorjahres.

Sobald die Anmeldung zu den Seminaren möglich ist, informieren wir Sie rechtzeitig über unsere Homepage, die DMSB-App und unseren Newsletter. Für den Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an organisationdmsb-academy.de. Wir benötigen zur Legitimitätsprüfung Ihren Namen, Ihre Kunden-ID und das Geburtsdatum sowie das gewünschte Seminar, das Sie besuchen möchten.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Seminar Sie buchen müssen, dann stehen wir Ihnen unter der Rufnummer +49 69 633007-77 oder per E-Mail an organisationdmsb-academy.de gerne zur Verfügung.

Eine Umbuchung auf ein anderes Seminar ist in der Regel problemlos möglich.

Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an organisationdmsb-academy.de. Wir benötigen zur Legitimitätsprüfung Ihren Namen, Ihre Kunden-ID und das Geburtsdatum, sowie das gewünschte Seminar, das Sie besuchen möchten.

Wenn Sie aus wichtigem Grund nicht an einem Seminar teilnehmen können, ist eine kostenlose Stornierung in der Regel möglich.

Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an organisationdmsb-academy.de. Wir benötigen zur Legitimitätsprüfung Ihren Namen, Ihre Kunden-ID und das Geburtsdatum.
Bitte nennen Sie uns den Grund, warum Sie nicht teilnehmen können. Bei Krankheit benötigen wir ein ärztliches Attest bzw. bei beruflichen Gründen eine Bestätigung des Arbeitgebers. Nach der Bearbeitung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Für die Rücküberweisung der bereits gezahlten Seminargebühr loggen Sie sich anschließend auf meinDMSB ein. Unter "Stammdaten" haben Sie die Möglichkeit, die Rücküberweisung zu veranlassen.

 

Dezentrale Seminare

Die Durchführung von Aus- bzw. Fortbildungsseminaren erfolgt über die DMSB Academy oder durch Trägervereine des DMSB, die Landesmotorsportfachverbände oder sonstigen Mitgliedsverbände des DMSB.

Bei den Trägervereinen des DMSB, Landesmotorsportfachverbänden und sonstige Mitgliedsverbänden des DMSB können Sie nur Aus- bzw. Fortbildungsseminare für die Lizenzstufe B absolvieren.

Sportwarte mit Lizenzstufe A absolvieren ihre Aus- und Fortbildungen über die DMSB Academy.

Nach Abschluss eines dezentralen Seminars werden durch den Seminarveranstalter die Daten an die DMSB Academy übermittelt. Erst wenn alle Daten bei der DMSB Academy eingegangen sind, können Sie Ihre Lizenz unter meinDMSB beantragen.

Die Übermittlung kann in Ausnahmefällen etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bitte erfragen Sie den aktuellen Bearbeitungsstand bei Ihrem Seminarveranstalter.

Nach der Seminaranmeldung

Nach der Anmeldung zum Seminar auf meinDMSB erhalten Sie automatisch ca. zwei Wochen vor dem Seminartermin eine Bestätigungs-E-Mail.

Diese enthält neben der Teilnahmebestätigung auch weiterführende Informationen zum Seminar. Dazu gehören z. B. der Zeitplan und Hinweise für Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung. 

Sie erhalten automatisch ca. zwei Wochen vor dem Seminartermin eine Bestätigungs-E-Mail.

Darin informieren wir auch über Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung selbstständig im gewünschten Hotel. Die Kosten für die Übernachtung sind nicht in den Seminargebühren enthalten.

Die Seminargebühr beinhaltet die Kosten für die Raummiete und Ausstattung sowie für die Verpflegung während des Seminars, die Seminarunterlagen sowie Ihre Sportwartlizenz.

Sie beinhaltet nicht die Übernachtungskosten oder die Anreise zum Veranstaltungsort.

Ihre Rechnung wird durch das Buchungssystem automatisch an Sie versendet. Das sollte innerhalb von 48 Stunden nach der Buchung geschehen.

Sollte einmal etwas nicht geklappt haben, dann stehen wir Ihnen per E-Mail organisationdmsb-academy.de gerne zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich direkt an die Sportabteilung Ihres Trägervereins und stimmen Sie sich über eine mögliche Kostenübernahme ab.

Ihre Sportwartlizenz wird Ihnen am Ende des Seminars direkt vor Ort ausgegeben. Die Kosten für die Lizenz sind in der Seminargebühr enthalten.

Ihr Zertifikat wird Ihnen am Ende des Seminars direkt vor Ort ausgegeben. Sie müssen dieses nicht extra bestellen.

Seminarvorbereitung und -durchführung

Nach Beantragung Ihrer D-Lizenz erhalten Sie das DMSB-Handbuch. Es ist eine wichtige Quelle für die Vorbereitung auf die Prüfung und darf auch während der Prüfung verwendet werden.

Darüber hinaus erhalten Sie für ausgewählte Seminare ca. zwei Wochen vor dem Seminar Zugang zu unserer E-Learning-Plattform. Dort finden Sie weitere Informationen und ggf. auch Vorbereitungstests.

Ca. zwei Wochen vor Ihrem Seminar erhalten Sie eine Einladung zu unserer E-Learning-Plattform. Dort finden Sie weitere Informationen und ggf. auch Vorbereitungstests, die Sie bei der Vorbereitung unterstützen.

Auf meinDMSB haben Sie die Möglichkeit, nach der Anmeldung unter "E-Learning (Campus) und Community" auf das Angebot zuzugreifen.

Den Nachweis können Sie uns per E-Mail an organisationdmsb-academy.de senden. Wir senden Ihnen Ihre Sportwartlizenz im Anschluss direkt auf dem Postweg zu.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung sind in den jeweiligen Ausbildungsrichtlinien für Sportwarte des DMSB geregelt.

Die Ausbildungsrichtlinien finden Sie in der jeweiligen Disziplin Automobil- und Motorradsport unter dem Reiter "Dokumente".

Die Ausbildungsrichtlinien für die Sportwarte der Streckensicherung und für die Rettungsorganisationen stehen Ihnen ebenfalls unter dem Reiter "Dokumente" zur Verfügung.

Sollte Ihnen eine Teilnahme im gesamten Jahr aufgrund von Krankheit oder aus beruflichen Gründen nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit eine einmalige Ausnahmegenehmigung zu beantragen.

Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an organisationdmsb-academy.de. Wir benötigen zur Legitimitätsprüfung Ihren Namen, Ihre Kunden-ID, das Geburtsdatum sowie die Begründung, warum Sie eine Ausnahmegenehmigung und damit die Ausstellung einer Sportwartlizenz für das laufende Kalenderjahr beantragen wollen. Nach der Bearbeitung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Beträgt die Pause für den Besuch der Fortbildung mehr als ein Jahr, stimmen wir mit Ihnen die weitere Vorgehensweise gerne persönlich ab.

Sportwarteinsätze

Auf meinDMSB haben Sie die Möglichkeit, nach der Anmeldung unter "Auslandseinsatzgenehmigung für Sportwarte" die Genehmigung zu beantragen.

Nach der Bearbeitung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.

Auf meinDMSB haben Sie als Veranstalter die Möglichkeit, nach der Anmeldung unter "Sportwarteliste" die Übersicht einzusehen. Diese Übersicht ist nicht öffentlich und steht ausschließlich Veranstaltern zur Verfügung.