Erste Athleten in den Kader für die FIA Motorsport Games 2024 berufen

Der Deutsche Motor Sport Bund hat die ersten Athletinnen und Athleten in den Nationalkader für die dritte Ausgabe der FIA Motorsport Games vom 23.-27. Oktober 2024 im spanischen Valencia berufen. Gleichzeitig schreibt der Dachverband der deutschen Motorsportler Drifting und Truck Racing als weitere Disziplinen aus, auf die sich interessierte Fahrerinnen und Fahrer -wie in fünf weiteren Disziplinen -noch bis zum 31. Januar 2024 bewerben können.

Insgesamt 16 Fahrerinnen und Fahrer stehen bereits für das internationale Event im Oktober 2024 fest:

Auto Slalom 
Claire Schönborn / Markus Firsching 

Rally2 
Fabio Schwarz / tba 

Rally4 
Timo Schulz / tba 

Rally4 Tarmac 
Rene Noller / tba 

Historic Rally 
Siegfried Mayr / Renate Mayr 

Historic Rally Tarmac 
Philipp Bemmann / Laura Teike 

Cross Car Junior 
Bryan Neumeyer 

Cross Car Senior 
Felix Buddelmeyer 

Karting Sprint Junior 
Arjen Kräling 

Karting Sprint Senior 
Elia Luis Weiss 

Karting Endurance 
ADAC Südbayern GTC Junior Team 

Karting Mini 
Amelie Heuwers 

Formula 4 
tba 

Karting Slalom 
tba 

 

In folgenden Disziplinen ist eine Bewerbung bis zum 31. Januar 2024 über das Bewerbungsportal möglich: 

  • GT 
  • GT Sprint 
  • Touring Car 
  • Rally2 Tarmac 
  • Cross Car Eco 
  • Drifting*neu* 
  • Truck Racing *neu*

Zum Bewerbungsportal.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess und den Auswahlkriterien erreichen Sie unsere Experten per E-Mail unter motorsport-games@dmsb.de.

Über die FIA Motorsport Games 

Die dritte Ausgabe der FIA Motorsport Games findet vom 23.-27. Oktober 2024 im spanischen Valencia statt. Rund um den Circuit Ricardo Tormo treten dann wieder mehr als 100 Nationen bei dem im Motorsport einzigartigen Format im Kampf um die Gold-, Silber-, und Bronzemedaillen gegeneinander an. Dabei gehen ausschließlich Sportler an den Start, die von ihrem nationalen Spitzenverband in den jeweiligen Kader berufen wurden. Das Programm der FIA Motorsport Games wurde im Vergleich zu 2022 von 16 auf 27 Wettbewerbe erweitert.

Alle Informationen zu den FIA Motorsport Games 2024 gibt es unter https://www.fiamotorsportgames.com/  

Zurück